Frischer Fisch im Sauerland

Was verbindet das 25.000 Einwohner zählende Städtchen Attendorn im Südsauerland mit der norddeutschen Millionenstadt Hamburg?

Beide waren Mitglieder in dem mittelalterlichen Kaufmanns- und Städtebund der Hanse. Der exklusive Verbund beschränkte sich nicht nur auf bedeutende Metropolen rund um die Ostsee, sondern vereinte auch kleine Städte, die an wichtigen Handelsstraßen im Binnenland lagen.

Da lag es nahe, dass Familie Jakob ihrem in der Attendorner Fußgängerzone eröffnetem Fischrestaurant den Namen „Hanse-Kogge“ gaben.

Hanse-Kogge


Rss Feed Tweeter button Facebook button