Gebratener Lachs auf “schwarzen Nudeln”

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 Scheiben frisches Lachsfilet, je ca.200 g (bei uns erhalten Sie schottischen oder irischen Wildlachs, nicht aus Massenhaltung!)
  • etwas Limonen- oder Zitronensaft
  • weißen Pfeffer oder rosa Beeren (gemahlen)
  • etwas Salz
  • neutrales Fett mit hohem Siedepunkt (z.B. Sojaöl)
  • Nudeln z.B. Bandnudeln, Spaghetti oder Spiralen
  • Sepiatinte (bei uns erhältlich)

Zubereitung

Die Salmfilets mit Limonen- oder Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen und in dem heißen Fett von jeder Seite 3,5 Min. braten. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Vorschrift kochen, abgießen und in den Topf zurückgeben. Etwas Butter und die Sepiatinte (zum “schwarzfärben”) dazugeben.

Die Nudeln auf einem Teller anrichten und die Lachsfilets daraufsetzen.

Dazu

paßt ein knackiger Salat.

Unsere Getränkeempfehlung

  • ein leichter Rotwein
  • Bier
  • Weinschorle
  • Wasser

Rss Feed Tweeter button Facebook button