Muscheln in Cognacsoße

Zutaten

Für 4 Personen

  • 3 kg Miesmuscheln (FANGFRISCH bei uns! )
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Pfefferschote
  • 1 Bund Suppengrün
  • 30 g Butter
  • 4 cl Cognac
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Thymianzweig
  • 1/8l Fischfond (bei uns aus eigener Herstellung!)
  • 200 ml Sahne

Zubereitung

Muscheln in kaltem Wasser gründlich waschen, Schalotten und Knoblauch schälen. Pfefferschote putzen und alles fein hacken. Suppengrün in kleine Würfel schneiden.

Die Butter in einem großen Topf zerlassen und das Gemüse darin andünsten. Mit Cognac ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian dazugeben und mit Fischfond aufgießen. Die Muscheln mit in den Topf geben und zugedeckt kochen bis sie sich öffnen.

Muscheln herausnehmen und die Sahne in den Fond gießen. Sämig einkochen nach Wunsch etwas binden. Die Soße über die Muscheln geben und sevieren.

Dazu

Als Beilage eignet sich frisches Baguette.

Unsere Weinempfehlung

  • Riesling
  • Silvaner
  • ein schöner Rosé (natürlich auch bei uns erhältlich!)

Rss Feed Tweeter button Facebook button